die ersten Alpenpässe

2013 musste ich fast bis zur Sonnwendlig warten um einen Alpenpass zu fahren

Dienstag 18.Juni: mit Edi fuhr ich via Ricken, Sattel Richtung Gotthard, es war geplant über den Susten, Grimsel und Furka auf den Gotthard zu kurven. In Wassen mussten wir allerdings feststellen das der Susten noch oder wieder geschlossen war, also fuhren wir direkt über den Gotthard ins Tessin und über den Lukmanier und Oberalppass wieder zurück in die Zentralschweiz. Weiter gings über den Klausen ins Glarnerland zurück in die Ostschweiz. 



im zweiten Anlauf hat es geklappt

Montag 01. Juli : diesmal waren alle Alpenpässe offen, so konnten wir über den Susten, Grimsel und Nufenen auf den Gotthard cruisen. Und weil es so schön war kurvten wir über den Furka nach Gletsch um wieder über den Grimsel und Susten zurück nach Altdorf zum Klausenpass zu gelangen. Via Ricken und Wasserfluh kamen wir wieder zurück Nachhause.